Keramik - Kunst - Kreativität

 Mein Weg zur Keramik

 

 Musikstudium, Fachlehrerausbildung  als Werklehrerin.

 Unterrichtstätigkeit  für Musik, Werken und Kunst an mehreren Schulen in        Baden-Württemberg

 

- Keramikwerkstatt in Rottweil

Keramikwerkstatt in Augsburg 

    Diese Werkstatt liegt inmitten  der              malerischen Altstadt und  wird bis                heute von meiner    Nachfolgerin                  betrieben.

 

Eine Phase der Kreativität

 

Es folgen Arbeiten mit Gold. Das "Vergolden" findet Anwendung bei der Verzierung von Kugeln ebenso wie bei meinen Schmuckarbeiten.

Die Stahlkugeln werden durch die Technik des Sgraffito  bearbeitet.

Dabei  wird die zugrundeliegende Vergoldung durch vorsichtiges Abheben wieder hervorgeholt.

 

Mehrere Jahre entwarf ich Kostüme  für Theater und Feste. 

Dabei ist der "Sindolf ",

der Alemannenfürst für das

750- jährige Jubiläum der Stadt Sindelfingen entstanden.

 

 

 

Die "Kragen" entstanden

während meiner Tätigkeit als Kostümbildnerin. 

 

 

 

 

 



Schmuck aus Resin


Dritte Keramikwerkstatt in Malmsheim

2013 bis heute


Ausstellung auf einer internationalen Kunstmesse in Ulm

vom 3.bis 7. April 2019