Ich stelle Keramikobjekte in Form von Schalen und Platten her.

 

 

 

Drucken auf Ton

Die Schalen werden zum Träger und Objekt eines künstlerischen Ausdrucks. Das ist eine Bildersprache, bei der das Abstrakte, das Organische, das Menschliche miteinander verbunden wird. Es sind Aussagen in Farbe, Bewegung und Emotion.

Durch Grundieren, Drucken und Bemalung  wird die Tonplatte  zu meiner "Leinwand".

Die leicht gewölbten Schalen bringen diese keramische Bildersprache wunderbar zur Geltung.

 


Meine letzten Arbeiten



  1. Es entstehen Landschaften wie Aquarelle

 

 

Durch Schichtungen von

farblichen  Strukturen und Motiven eröffnen sich neue Räume

 

 

   Menschen und barocke 

Gartenlandschaften werden kombiniert mit Schriften aus dem faszinierenden Bereich der Kaligrafie 


Graphische Elemente verbinden sich mit Blüten und Spitzen



Es entstehen immer wieder überraschende Effekte, da der Farbauftrag in  seiner Wirkung nicht bis ins Detail vorhersehbar ist. 

Das ist der Reiz des

künstlerischen Vorgangs,

der durch die unendliche 

Vielfalt an Bildmartial

einem nie endenden

Prozess gleicht


Es ist die Sprache des Zufalls, der Kreativität und auch der spontanen Gestaltungsidee, die jedes Objekt einzigartig und wertvoll macht. 

Kombination durch

Schichtung, Verfremdung,

farblicher Gestaltung